Pädakustik

Pädakustik

Bereits im September 2015 veröffentlichte die Bundesinnung der Hörgeräteakustiker folgendes Statement "Pünktlich zum Herbstbeginn ist die Welt für viele Eltern rosarot oder himmelblau, wenn sie ihr Baby endlich in den Armen halten. Das wichtigste ist, dass das Kind gesund ist – aber etwa ein bis zwei von 1.000 Neugeborenen kommen mit einer Hörstörung auf die Welt. Inzwischen gehört die Untersuchung des Gehörs fest zur Untersuchung des Babys direkt nach der Geburt. Und dank moderner Hörsysteme, die Pädakustiker selbst den kleinsten Patienten anpassen, können Kinder mit Schwerhörigkeit ein fast normales Leben führen und sich gesund entwickeln." (Quelle: hier klicken).

Als Pädakustiker ist es unser Ziel, Kindern ebenjenes "fast normale Leben" zu ermöglichen. Aus diesem Grund bilden wir uns regelmäßig in diesem Bereich weiter und nutzen modernste Technologien, um Ihrem Nachwuchs die bestmögliche Versorgung bieten zu können. 

Sprechen Sie uns an. Wir sind für Sie und Ihr Kind da.

Jetzt anrufen und Termin vereinbaren!

(02245) 91 02 65